Menü
Start > Verschiedenes > Hochschulmeisterschaft Sportschiessen

Hochschulmeisterschaft Sportschiessen

endet mit meisterlichen Leistungen

18 Teilnehmer fanden sich am Mittwoch, d. 06.11. im Schützenheim der SG Clausthal ein, um den Hochschulmeister im Sportschiessen zu ermitteln. Geschossen wurde in den Disziplinen Luftgewehr Freihand und Luftpistole Freihand, es gab jeweils eine Einzel- und Mannschaftswertung. 40 Schuss hatten die Schützen und eine Stunde Zeit, sie abzugeben.

Die Siegerin im Luftgewehr Freihand, Tanja Hirschhausen, ließ gerade einmal 22 Ringe liegen, eine sensationelle Ausbeute mit 378 Ringen. Aber auch die folgenden Platzierungen erreichten hohe Ringzahlen. Obmann Rainer Otte holte sich mit 366 Ringen Platz 2 und Tobias Jäger errang den dritten Rang mit 343 Ringen.

Mit 361 Ringen schaffte Patrick Klingler den Sieg in der Kategorie Luftpistole. Jens Röhrbein und Tiajun Zhang lieferten sich ein knappes Verfolgerduell um Rang zwei, welches Jens Röhrbein mit einem Ring Vorsprung gewinnen konnte. 

Die Mannschaftssieger wurden im Luftgewehr Freihand das Team "Die 3 lustigen 2" und mit der Luftpistole das Team "die Clausthaler".

Außerdem gab es im Rahmenprogramm noch die Möglichkeit, 20 Schuss mit Auflage abzufeuern. Dennis Brescher gewann in dieser Kategorie mit 196 von 200 möglichen Ringen.

Im Resumee ein tolles Turnier, welches großen Zuspruch fand und alle Teilnehmer sind sich einig, dass es nächstes Jahr eine Wiederholung geben soll.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern von Seiten des Sportinstituts und herzlichen Dank den Organisatoren der Schützengesellschaft Clausthal für die Organisation des Turniers.

Ergebnislisten

Luftgewehr-Freihand

Einzelsieger:
1.   Tanja Hirschhausen         378 Ringe
2.   Rainer Otte         366 Ringe
3.   Tobias Jäger         343 Ringe
4.   Patrck Klingler         335 Ringe
5.   Kristin Grabenstein       85 / 330 Ringe
6.   Lars Richter       81 / 330 Ringe
7.   Justin Schreiber         319 Ringe
8.   Dennis Brescher         310 Ringe
9.   Björn Armbrecht         306 Ringe
10.   Hendrik Dedampel         284 Ringe
11.   Jan-Niklas Lindgens         275 Ringe
12.   Jens Röhrbein         270 Ringe
13.   Rene Schober         256 Ringe
14.   Jan-Steffen Großheim         238 Ringe
15.   Maximilian Möller         233 Ringe
16.   Bo Yang         215 Ringe
17.   Julius Bauermeister         213 Ringe

Mannschaftssieger:
1.   Die 3 Lustigen Zwei:   (Kristin Grabenstein, Justin Schreiber, Dennis Brescher)      959   Ringe
2.   Team Dorste/n:   (Tobias Jäger, Björn Armbrecht, Hendrik Dedampel)      933   Ringe
3.   Corps Montania:   (Jan-Niklas Lindgens, Maximilian Möller, Julius Bauermeister)      721   Ringe

Luftgewehr-Auflage

Einzelsieger:
1.   Dennis Brescher         196 Ringe
2.   Tobias Jäger         192 Ringe
3.   Maximilian Möller         191 Ringe
4.   Jens Röhrbein         188 Ringe
5.   Lars Richter         181 Ringe
6.   Jan-Niklas Lindgens         179 Ringe
7.   Hendrik Dedampel         177 Ringe
8.   Jan-Steffen Großheim         162 Ringe

Luftpistole

Einzelsieger:
1.   Patrick Klingler         361 Ringe
2.   Jens Röhrbein         343 Ringe
3.   Tiajum Zwang         342 Ringe
4.   Rainer Otte         336 Ringe
5.   Horst Hein         334 Ringe
6.   Tobias Jäger         320 Ringe
7.   Bo Jang         272 Ringe

Mannschaftssieger:
1.   Die Clausthaler:   (Patrick Klingler, Rainer Otte,          
        Horst Hein)     1031   Ringe