Menü
Start > Schießergebnisse > Bezirksliga Harz

Bezirksliga Harz

Clausthaler Schützen siegen in der Bezirksliga

Spannender kann ein Wettkampf nicht zu Ende gehen. Am Sonntag konnte sich die Mannschaft der SG Clausthal den Gesamtsieg in der Bezirksliga Harz Luftgewehr Auflage durch einen erst im Stechen sichergestellten 2:1 Sieg gegen die SG Liebenburg sichern und qualifizierte sich damit für das Aufstiegsschießen in Hannover zur Landesliga. Michael Schindler musste in seiner letzten Zehnerserie mindestens 99 Ringe von 100 schießen um gegen seinen Kontrahenten Erwin Apfelbaum ein Stechen zu erreichen. Er machte es aber besser und mit Nerven wie Stahlseilen erreichte er die volle Ringzahl, 100 ! Doch damit nicht genug, Michael Peinemann musste ins Stechen durch Ringgleichheit gegen Hartwig Bötel. Mit einer 10,3 zu einer 9,5 ging auch hier der Punkt an Clausthal. Spannender kann ein Wettkampf nicht enden. Dementsprechend war bei allen Beteiligten und Schützenvoigt Karl-Heinz Geng die Freude riesig. Ein kleiner Wehrmutstropfen war nur das etwas zu geringe Zuschauerinteresse. Dieser Wettkampf hätte durchaus mehr Zuspruch verdient gehabt. Geschossen haben für die SGC Michael Peinemann, Michael Schindler, Horst Hein. Zur Mannschaft gehörten aber auch Peter Haacke und Dieter Weyland, die in den ersten Wettkämpfen auch erfolgreich zum Einsatz kamen und mit den Grundstein für diesen Erfolg legten. Denn nur durch den direkten Vergleich gegen Kreiensen konnte der erste Platz gehalten und erreicht werden, da beide absolut Punktgleich sind.
Sieger Bezirksliga Harz 2016 Endergebnis Bezirksliga Harz 2016 Abschlusstabelle Bezirksliga Harz 2016
(Anklicken vergrößert die Bilder)